Impressionen

Wie eine gemeinschaftlich getragene Landwirtschaft funktioniert und was sie für ihre Mitglieder bedeutet, ist oft nur schwer in Worte zu fassen. Die folgenden Impressionen aus dem Leben der CSA-Gemeinschaften Hof Entrup und Hof Hollergraben sprechen für sich.

Werkzeuge für den Aufbau einer CSA-Gemeinschaft

Wenn sich eine gemeinschaftlich getragene Landwirtschaft neu zusammen findet, stellen sich für die Mitglieder viele Fragen. Auf welcher Grundlage soll die Kooperation abgeschlossen werden? Wie plant man sinnvollerweise das Budget und wie kann man die wöchentlichen Gemüserationen berechnen? Und was hat ein Genussrecht mit dem Genießen zu tun? Hier finden Sie zahlreiche Werkzeuge und Anregungen dazu!

Postkarten zum Nachdrucken

Die sechs verschiedenen Postkarten aus dem Projekt "makeCSA" erfreuen sich bundesweit großer Beliebtheit. Leider sind die gedruckten Exemplare bis auf kleine Restbestände bereits vergriffen. Sie können aber von CSA-Gemeinschaften auf Wunsch nachgedruckt werden. Hier die Motive.

Tagung "Gemeinschaftlich getragene Landwirtschaft und Handlungspädagogik im Ökolandbau"

Grupenbild Tagung makeCSA Alanus-Hochschule 09-2013

Auf der Tagung vom 6. bis 8. September 2013 diskutierten über 100 Fachleute aus Landwirtschaft, Pädagogik und Wissenschaft über die Potentiale von gemeinschaftlich getragenen Landwirtschaftsprojekten sowie die Möglichkeiten der Integration von pädagogischen Konzepten in solche Projekte.

Tags: 

Mitmachaktion: Ein Bild sagt mehr als tausend Worte

Auf dem Gottorfer Landmarkt am 12. Mai 2013 wurde das Projekt makeCSA.org zum ersten Mal einer breiten Öffentlichkeit vorgestellt. Am Stand von Projektpartner PROVIEH konnten Besucher des größten deutschen Öko-Marktes eine Ausstellung mit 16 Postkartenmotiven besichtigen. Und sie wurden eingeladen, ihre Lieblingsmotive auszuwählen. Über 270 Bewertungen gingen ein. Hier die Gewinnermotive.

Tags: 

Hier wird unermüdlich weiter geackert

Arbeit auf Hof Hollergraben (c) Klaus Strüber

Auch ein Informationsportal rund um "Community Supported Agriculture" (kurz: CSA, Gemeinschaftsgetragene Landwirtschaft) wie diese Webseiten springt nicht von heute auf morgen ins Dasein - es wächst organisch. Die Saat dafür ist ausgebracht, wächst und gedeiht - deshalb lohnt es sich, hier in den nächsten Wochen mal wieder vorbei zu schauen. Was noch so am Wachsen ist, sei im Folgenden kurz umrissen.

makeCSA.org RSS abonnieren